Русский 
 
Zuginfo
  Direkt       mit Gepäck
   
 
Reiseziel Hotelinfo
  Kategorie    Verpf.
Abreise 
  Zimmern 
 
Zimmer 1:   Erw. Kinder
Alt
Zimmer 2:  Erw. Kinder
Alt
Zimmer 3:  Erw. Kinder
Alt
Zimmer 4:  Erw. Kinder
Alt
Zimmer 5:  Erw. Kinder
Alt
 
Reisedaten
Hinreise
Rückreise
Nächte
Borjomi
Der Kurort Bordschomi liegt auf 850 m Höhe am Fluss Kura im Kleinen Kaukasus. Er ist für seine Heilquellen, das gemäßigte Klima und seine Naturschönheit bekannt. Der Ort grenzt unmittelbar an Georgiens größtes Naturschutzgebiet, den Bordschomi-Charagauli-Nationalpark und ist umgeben von ausgedehnten Tannenwäldern. Die Tannenzapfen wurden traditionell als Saatgut für Weihnachtsbäume geerntet und nach Westeuropa exportiert. Die kristallklare Luft, der niedrige Luftdruck und die hohe Konzentration von Sauerstoff tragen zum Kurerfolg bei. In Bordschomi entspringt ein gleichnamiges Heilwasser. Bereits im ersten Jahrtausend nach Christus wurden die Quellen genutzt. Das Heilwasser ist ein Hydrogencarbonat-Natrium-Säuerling, der gegen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, der Leber, der Bauchspeicheldrüse und Stoffwechselerkrankungen wirkt. Wegen seines hohen Fluoridgehalts wird das Wasser auch zur Vorbeugung gegen Karies eingesetzt. Das Heilwasser kann an verschiedenen Quellen in Bordschomi kostenfrei entnommen werden. Am Brunnen im Kurpark ist es ca. 36 °C warm und mit leichter, natürlicher Kohlensäure versetzt.
HOTEL VERPF. PREIS

Sofort buchbarAuf AnfrageAusgebuchtAngebot senden · · ·
Reisedaten  Rückreise Nächte   Zimmern 
Verpf.
Info
  Erw.   Kinder  Alt
  Zimmerart     
 
  Erw.   Kinder  Alt
  Zimmerart     
  Erw.   Kinder  Alt
  Zimmerart    
  Erw.   Kinder  Alt
  Zimmerart    
  Erw.   Kinder  Alt
  Zimmerart    
  Inklusive:   
PREIS €